Land-Art-Projekt STEINFLUT von Alfred und Eka Bradler vom 25. Juni bis 9. Juli 2017 in den Geröllhalden des Piz Lagrev oberhalb des Silsersees an der Via Engiadina unweit von Sils Baseglia.

STEINFLUT nennt das Künstlerpaar Alfred und Eka Bradler seine Land-Art-Installation zu der der Schweizer Autor Franz Hohler einen wichtigen Anstoß gegeben hat und dessen gleichnamiges Buch der Namensgeber ist.

In den Geröllhalden oberhalb des Silsersees am Fusse des Piz Lagrev, wo Wetter, Wind, Regen und gefrierendes Wasser zur Erosion des Felsen führen und sich riesige Geröllhalden ausdehnen, haben die beiden die ideale Ausgangsbasis für ihr Projekt gefunden. In Form einer Feldstudie machen die Künstler das fortwährende Geschehen der Steinflut, das langsam aber stete Fliessen der Geröllhalde sichtbar.

Unter ihren Händen wird das minimalistische Grau der Felsbrocken partiell rot, strukturiert die Geröllhalde, zeigt das stete Fluten. Stein für Stein breitet sich eine markante rote Flächenstruktur aus, wächst in alle Richtungen und fliesst zu Tal. Der Betrachter wird zum Innehalten und Nachdenken angeregt, erlebt dabei eine neue Wahrnehmung dieser Geröllhalden, reflektiert über die Symbiose von Fels und Mensch die das Engadin über Jahrhunderte geprägt hat.

Die Installation ist auf eine begrenzte Dauer (25. Juni bis 9. Juli 2017) ausgerichtet, wobei die Künstler besonderen Wert darauf legen, die Natur nicht zu beeinträchtigen. Mit STEINFLUT kreieren Alfred und Eka Bradler ein kraftvolles Kunstwerk von hohem ästhetischen Anspruch und tiefer Emotionalität.

Dr. Raimund Kast, Kurator

Zur Installation Steinflut wird eine Film- und Fotodokumentation und eine Broschüre gestaltet.

Begleitende Ausstellung mit gemalten Interpretationen (Öl auf Leinwand) von Alfred Bradler zur Installation Steinflut vom 21. Juni bis 22. Oktober 2017 in der Galleria Maurizio Ciäsa Piot, Hauptstraße, CH-7516 Maloja Mi, Fr, Sa 16.30 – 18.00 Uhr.

Kontakt:
Atelier Bradler, Alfred und Eka Bradler, Weidachweg 20, D-89081 Ulm, Tel. +49(0)731 38 16 60 mobil: 0172 722 2815 oder 0172 746 0045 mail@alfred-bradler.com www.alfred-bradler.com

Land-Art-Installationen von Alfred und Eka Bradler
verBindungen Oberengadin, Zypern, Mallorca, Dolomiten, 2005 – 2007 / Wald Tirol 2008 / bleeding trees anlässlich der dOCUMENTA (13) in Kassel 2012 / der rote Filz Kunst im Steinbruch, 2012 / bleeding trees Stuttgart und Ulm, 2013 / Wasser ist… Kunst im Steinbruch, 2014 / Feuer… Kunst im Steinbruch 2016

Bilder:
Alfred und Eka Bradler
Eine gemalte Interpretation der STEINFLUT.

Comments

comments