Vom 11. bis 15. Dezember 2017 organisiert PluSport gemeinsam mit dem OK von St. Moritz Tourismus zum sechsten Mal den World Para Alpine Skiing World Cup. 80 Sportler aus 18 Nationen messen sich während fünf Tagen auf dem St. Moritzer Hausberg Corviglia in Speed-Disziplinen.

Neben den Weltcuprennen findet am Samstag, 16. Dezember, die beliebte PluSport Parallel Challenge für Skifahrer mit und ohne Behinderung statt. Neu wird die Parallel Challenge als Team-Event durchgeführt, dabei muss in jedem Team mindestens eine Frau mitfahren. Interessierte können sich auch einzeln anmelden und werden einem Team zugeteilt.

PluSport ist die Fachstelle für den Behindertensport in der Schweiz. Als Dachverband fördert PluSport Menschen mit Behinderung vom Breiten- bis hin zum Spitzensport. Für alle Zielgruppen, Altersklassen, Behinderungsformen, in unterschiedlichen Sportarten und stets mit dem Ziel der Integration und Inklusion.

> Flyer herunterladen

Comments

comments