Die Wintersaison 2017/18 auf Corviglia hat am 25. November 2017 begonnen, und seit letztem Samstag ist auch das neue Edy’s Restaurant Free Flow & Bar geöffnet. Als nächstes folgt am 16. Dezember die Eröffnung des White Marmot Restaurant & Bar, das sich aktuell im Vorbereitungs-Endspurt befindet. Bis zum 7. Januar 2018 kann dann im White Marmot in Form eines gastierenden Pop-up Restaurants zudem die international bekannte Fusionsküche des japanischen Starkoches Nobuyuki Matsuhisa genossen werden.

2017 stellt für Engadin St. Moritz Mountains ein Jahr mit zahlreichen spannenden Veränderungen im gastronomischen Bereich dar. Im Sommer wurden das Panoramarestaurant Piz Nair sowie die quattro BAR in das Unternehmen integriert, vergangenes Wochenende folgten die Chamanna sowie das vollständig neu gestaltete und umgebaute Edy’s Restaurant Free Flow & Bar auf Corviglia, welches mit zeitgemässen Impulsen versetzt und am 2. Dezember erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Am 16. Dezember 2017 folgt mit der offiziellen Eröffnung des White Marmot Restaurant & Bar das nächste grosse Highlight: Das komplett neue Restaurant, welches mit viel Engagement und grossen Investitionen umgebaut wurde, führt die langjährige Tradition hochwertiger Kulinarik des Gastropioniers Hartly Mathis fort, erscheint aber in einem komplett neuen Look und mit neu ausgerichteten Menüs.

Matsuhisa meets White Marmot

Vom 16. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018 kann im White Marmot die international bekannte Fusionsküche des japanischen Starkoches Nobuyuki Matsuhisa in Form eines Pop-up Restaurants genossen werden. Das höchstgelegene Matsuhisa der Welt, zudem schweizweit einzigartig, wird vom Traditionshaus Badrutt’s Palace in Zusammenarbeit mit dem Team von Engadin St. Moritz Mountains betrieben und über die Feiertage zu Gast im White Marmot sein.

Comments

comments