Surlej, 13. Juni 2018. Das beliebte Skiservice Magazin für Gäste und Einheimische ist erstmals als Sommerausgabe erschienen. Bildstarke Reportagen über Mountainbike, Wandern und Running zeigen den Sommer im Oberengadin von seiner schönsten Seite.

Der argentinische Profi-Mountainbiker Pablo Seewald steht im Mittelpunkt des Portraits «Patagonia – Engadin». In Bariloche in Patagonien entdeckte er das Mountainbiking und wurde zu einem der besten in der Disziplin Downhill. Heute lebt er mit seiner jungen Familie in Silvaplana, arbeitet als Bike-Mechaniker bei Skiservice und bestreitet Wettkämpfe im Europacup. Im Skiservice Sommer-Magazin beschreibt er seine Liebe zum Sport und seine Lieblingsrouten im Engadin.

Die traditionell starken Bildreportagen des Magazins zeigen Mode, Sportartikel und Accessoires von Skiserviece an Originalschauplätzen der Region, kombiniert mit Reportagetexten und Tipps für Freizeit und Ferien im schönsten Hochtal der Welt.

«Die Schönheit des Sommers im Engadin ist noch immer viel zu wenig bekannt», sagt Skiservice Geschäftsführer Conradin Conrad, der das erfolgreiche Magazin seit elf Jahren herausgibt. «Unser Magazin wird in grosser Auflage auch ins Unterland versandt und soll so einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass unsere zahlreichen Wintergäste unser Tal auch als Sommerdestination betrachten und geniessen.»

Das Skiservice Sommer-Magazin 2018 ist in einer Auflage von 10’000 Exemplaren erschienen. Fast die Hälfte wird an Kunden ausserhalb des Engadins versandt. Es liegt in zahlreichen Engadiner Hotels und den Skiservice Filialen in Surlej, Silvaplana, St. Moritz Signal und Pontresina auf.

Digitalversion des Magazins
www.issuu.com/designterminal/docs/ssc_sommer2018_rz_issuu

Comments

comments